Zelda - Twilight Princess HD (Wii, WiiU)**

Achtung, Fanboy-Warnung! Das erste Zelda für den NES war das allererste Videospiel, mit dem ich überhaupt in Berührung gekommen bin. Es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick. Diese Liebe ist nach wie vor ungebrochen, und deshalb erwartete ich “Twilight Princess” sehnsüchtig, das Ende 2006 gleichzeitig zum Launch des Wii erschien. Meine hohen Zelda-Ansprüche wurden großteils erfüllt, auch wenn ich nicht 100%ig zufrieden mit dem Spiel bin. Die sehr, sehr große Spielewelt ist leider zu leer, es passiert auf den weiten Steppen einfach zu wenig, und für meinen Geschmack erschließt man die Gegend viel zu schnell. Okay, das war bei Ocarina of Time auch schon ähnlich, aber ich bin sowieso eher ein Fan der 2D Zeldas. Abgesehen davon  finde ich die Musik etwas zu “billig” umgesetzt, die Stücke klingen oft nicht recht besser als am N64. Und abgesehen davon ist mir der Schwierigkeitsgrad fast eine Spur zu leicht, vor allem die Dungeons sind nicht allzu knackig (Obwohl das auch dran liegen könnte, dass ich ja doch schon einige Zelda Erfahrung habe). Das war aber auch schon alles was ich zu bemängeln habe, der Rest von Twilight Princess ist grandios. Es ist einfach alles extrem liebevoll gemacht, voller guter bis genialer Ideen und sehr umfangreich. Ich bin einfach nach wie vor vom genialen Dungeon Design der Zelda Spiele begeistert: Jeder einzelne Dungeon hat mehr Gameplayelemente und Ideen, als man oft in ganzen anderen Spielen findet. Außerdem garantiert ein Zelda nach wie vor einen aufwändigen Showdown, in Zeiten von immer mickriger werdenen Endings (Fable 2…) gar nicht so selbstverständlich. Obwohl ich natürlich schon zugeben muss, dass sich das Zelda Gameplay schon langsam abnutzt, irgendwie wärs dringend Zeit für eine Generalüberholung und neuen Elementen. Aber angeblich soll ja 2009 bereits ein neuer Teil angekündigt bzw veröffentlicht werden, vielleicht tut sich da ja was 🙂
.
Trotz einiger Mängel ist Twilight Princess (neben den anderen Zelda Teilen) noch immer die Speerspitze der Action Adventures, in kaum einer anderen Spieleserie findet man so viele gute Ideen und durchdachte Gameplay Elemente. Deshalb gibts auch die Höchstwertung von mir, obwohl mir von den 3D Zeldas nach wie vor Majoras Mask am besten gefällt.
.
humerisches Fazit:
85 – 95%
Als langjähriger Fan der Zelda Serie bekommt man mit Twilight Princess genau das, was man erwartet – aber im Prinzip halt auch schon kennt: Ein Zelda. Ist  Twilight Princess jedoch das erste Zelda das man spielt, bekommt man das wahrscheinlich hochwertigste Action-Adventure Erlebnis überhaupt. 

Schreibe einen Kommentar!

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>