Rock In Vienna 2016 Festivalvideos

logoLetzte Woche, genauer vom 03. bis 05. Juni 2016, fand auf der Wiener Donauinsel zum zweiten mal das Rock In Vienna Festival statt. Obwohl ich dort eigentlich nur rein privat und freizeitlich anwesend war, ließ ich es mir nicht nehmen, gelegentlich meine superhandliche GoPro Hero+ laufen zu lassen – Frei nach dem Motto ‘Wenn ich schon dort bin, warum nicht auch gleich die Bands filmen, die ich mir sowieso anschaue’.

Dabei herausgekommen sind zwei kurze Videos, eines vom Freitag und eines vom Sonntag, welche die Stimmung vom Rock In Vienna Festival 2016 recht gut einfangen. Das ganze ist natürlich sehr spartanisch ausgefallen, mehr ist aus einer in der Hand geführten 200,- Euro Sportscam mit heftig Auto-komprimierenden Mono Mikrofon nur schwer rauszuholen. Ich hoffe, niemand erwartet sich hier medientechnische Glanzleistungen 🙂 Geschnitten wurde das ganze mit Premiere Pro und das Audio wurde leicht mit Cubase LE Elements 8 nachgebessert.

Have Fun 🙂
Christian

PS: 2014 bastelte ich übrigens bereits ein ähnliches Video am Made Of Metal Festival in Tschechien. Damals kam die Consumer-Pocketcam Samsung WB500 zum Einsatz, die zwar über ein Stereomikro verfügt, das jedoch bei zu hohen Lautstärken schnell verzerrt. Die Videoqualität der Samsung ist leider auf sehr stark komprimiertes und verwaschenes 720p beschränkt und kann in keiner Weise mit einer GoPro mithalten.

Schreibe einen Kommentar!

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>