Mein World Of Warcraft Erlebnisbericht

Allen gegensätzlichen Behauptungen und Vorsätzen meinerseits zum Trotz habe ich mich nun doch in die suchtgefährdende Welt von WORLD OF WARCRAFT begeben. Ein bedrohliches Schwindern meiner sowieso schon bis zum Bersten mit Aufgaben gefüllten “Freizeit” befürchtend hatte ich das Spiel bisher gemieden wie der Teufel das Weihwasser. Doch ein saftiges “SCHEISS DRAUF” bewegte mich unlängst spontan dazu, doch mal nach Azeroth rein zu schnuppern, und in diesem Blogeintrag werde ich nun ab und an mal meine Erlebnisse mit WOW rein verfrachten.

Eintrag 1
11. Juli 2008
Bisherige Spielzeit: 22 Stunden
Volk: Troll (w), Klasse: Schurke, Berufe: Bergbau, Ingenieurskunst
Spielerlevel 14

Im Mai besorgte ich mir wie gesagt relativ spontan die 15,- Euro Basisversion von World of Warcraft. Nur mal zum Testen, denn als aktives Mitglied der Game Szene wollte ich nun doch mal mehr über DAS SPIEL wissen, über das seit über 3 Jahren alle reden. Die Installation hunzte gleich mal, nach dem gut 30 minütigen Prozess kam eine Fehlermeldung. Doktor Google riet, das Spiel im abgesicherten Modus zu installieren. Das funktionierte zwar, dauerte aber gut 4 Stunden (wahrscheinlich ist im abges. Modus das DVD Laufwerk gedrosselt, was weiß ich). Danach waren noch gut 2 Stunden für insgesamt ca 1,2 GB Patches notwendig (die aber vorbildlich und kindersicher völlig automatisch installiert wurden). Als Konsolenspieler Urgestein etwas verwundert konnte ich nun etwa 7 Stunden nach dem Erwerb des Spiels endlich spielen (Käufer der Play Station 3 Version von Devil May Cry 4 müssen sich ähnlich gefühlt haben, aber das ist eine andere Geschichte).

Völlig unbefleckt in Sachen WoW wählte ich nun meine Fraktion. Mir wurde empfohlen, eher die Horde (“die Bösen”) zu wählen, weil sich in der Allianz (“die Guten”) zu viel Gschudlwer (mundartlich für: junges Gesocks) herumtreibt. Einer alten WoW Tradition folgend wählte ich auch einen weiblichen Charakter und entschied mich für eine Trollin. Klasse: Schurke. Bin mir noch immer nicht ganz sicher ob die Wahl ideal war für mich, aber Schurke klang cool. Zaubern mag ich nicht und ein wenig Schleichen und Stehlen ist neben Gegner Erdolchen sicher auch ganz cool.

Also stürzte ich mich ins Spiel, zum Glück per Skype unterstützt von einigen Freunden, die schon seit Beginn bei WoW sind. Ohne deren Hilfe hätte ich als eigentlich PPG-Vermeider nicht lange durchgehalten, vor allem die Tipps, die QUEST HELPER und EQUIP COMPARE Add Ons zu installieren sind bares Gold wert. Ohne diesen Features wäre das Spiel für mich einfach unspielbar. Ich kam bisher nicht viel zum Spielen, schaute mal eher spontan auf ein bis zwei Stunden am Abend rein, und tja, 20 Stunden bisherige Spielzeit klingen für den WoW Unwissenden nach einer Menge Zeit. Aber inzwischen kann ich vage erahnen, wie viel Zeit das Spiel frisst wenn man es ernsthaft betreibt. Ich war zB erst gestern das erste mal bei einer Instanz (verglichen mit zB Zelda sozusagen ein Dungeon) dabei, wo ich von einem Freund mit Lvl 60+ Charakter durchgeschliffen worden bin. Das war aber erst die erste, harmlose Instanz mit übermächtiger Unterstützung und dauerte schon seine Zeit. Na ich bin mal gespannt was da noch auf mich zu kommt und wie ich das mit meiner bereits zitierten “Freizeit” vereint bekommen werde 🙂

Ach ja, ich kann ein Programm namens “XFire” wärmstens empfehlen. Ähnlich wie XBox Live zeigt es den Online Status von bei Xfire registrierten Freunden und das soeben gespielte Spiel an und ermöglicht Text- und Voicechat mit mehreren Teilnehmern gleichzeitig. Außerdem kann man damit praktische In-Game Screenshots und Videos machen, diese mit Freunden teilen und es erstellt eine kleine Spielstatistik, so dass man stets vor Augen hat, was man eigentlich an Lebenszeit mit Spielen verplempert 🙂

Na gut, das wars auch schon mit meinem ersten World Of Warcraft Bericht. Ich bin schon selber gespannt was ich das nächste Mal zu berichten habe bzw ob ich überhaupt noch Zeit neben dem Spiel für das Updaten des Blogs haben werde 🙂

So denn – KRAFT UND EHRE 😉

Eure Humra

[World Of Warcraft Website]
[Quest Helper]
[equip compare]
[Xfire]