CyberLab 2010

Es findet zurzeit im Festspielhaus St.Pölten das so genannte “CyberLab” statt, eine Veranstaltung, die sich mit der “wissenschaftlich-künstlerischspielerischen Untersuchung der Frage “Was ist der Mensch? – Im Spannungsfeld zwischen Mensch-Maschine-Computer beschäftigt. Es sind zahlreiche, nahmhafte und weltweit renommierte Künstler und Wissenschaftler anwesend, die sich diese Woche in verschiedenster Weise am Projekt “CyberLab” betätigen. Wir FH St.Pölten Studenten sind auch in die Veranstaltung einbezogen, in dem wir jeden Tag Videobeiträge (“Daily Cyber Soaps”) dazu gestalten und auf Vimeo der Öffentlichkeit präsentieren werden. In den nächsten Tagen werden auf dem Cyberlab Blog auch Beiträge erscheinen, bei denen ich für einen Teil der Umsetzung (Daily Cyber Soap Episode 3) verantwortlich bin.

Das “CyberLab” dauert noch bis Sonntag dieser Woche, und wird mit einer dreitägigen Lan Party beendet. Tipp: Am Samstag, dem 13.03.2010 findet um 16:00 Uhr im Cafè Public des Festspielhauses bei freiem Eintritt eine Podiumsdiskussion zum Thema “Computerspiele als neue Kulturform” statt, bei der ich als Game Freak natürlich auch außerhalb meines FH Dienstes anwesend sein werde 🙂

Be There!

[CyberlLab 2010 BLOG]
[CyberLab 2010 @ Festspielhaus St.Pölten]
[FH St.Pölten]