Neues von Nintendo! [update]

[update 23.03.2010] Nintendo hat jetzt anscheinend mehr oder weniger offiziell gemacht, das sie wirklich in Kürze einen neuen Handheld rausbringen werden, den so genannten “3DS” – Quasi ein DS mit größeren Screens, der OHNE SPEZIALBRILLE 3D Inhalte darstellen kann. Na da bin ich mal gespannt… [derStandard.at] [/update]

Über 3 Jahre ist es inzwischen her, dass die Wii erschienen ist (Ende 2006), und der DS ist nun auch schon seit knapp 5 Jahren (2005) am Markt. Wer den Konsolen Markt beobachtet, rechnet eher nicht so bald mit einem Wii Nachfolger, aber die Zeit für eine DS Ablöse ist überreif. Jeder, der nach einer Runde DS-Zocken auf sein Smartphone schaut, wird im direkten Vergleich ernüchtert feststellen, wie mies eigentlich die Auflösung des Handheld ist. Vor allem am DSi fällt durch seinen größeren Screen auf, dass vor allem Texte grob verpixeln. Und von der eher suboptimalen grafischen Darstellung innerhalb des DSi Ware Shops möchte ich mich hier gar nicht erst auslassen. Geschweige denn über das dortige sub-suboptimale Download Angebot. Das iPhone bzw. der iPod Touch sind inzwischen auch schon seit über 2 Jahren (Ende 2007) am Markt, und mausern sich dank iTunes Download Games zu ernsthaften Gegnern am seit jeher von Nintendo dominierten Handheld Gaming Markt. Auch steht mit Windows Mobile 7, dass Xbox Live unterstützen wird, ein weiterer Mitbewerber in den Startlöchern, und manch einer rechnet auch Apples iPad hohes Gaming Potential zu. Höchste Zeit zum  Handeln also für Nintendo.

Und wie es aussieht, tut sich hier vielleicht wirklich etwas. Auf der diesjährigen Game Developer Converence mehren sich die Gerüchte darüber, dass vielleicht sogar schon 2010 (vermutlich in Japan) ein DS Nachfolger erscheint! Angeblich wird er wieder 2 Bildschirme haben, die aber näher beisammen liegen, und so aufgeklappt mehr wie ein einziger, großer Screen wirken. Ein Bewegungs bzw. Beschleunigungssensor soll eingebaut sein, und die Grafikleistung soll an den GameCube (!) herankommen. Branchenexperten vermuten, dass man auf der diesjährigen E3 (15. – 17. Juni) mehr über den DS Nachfolger erfahren wird. Meine Vorfreude auf einen neuen, technisch zeitgemäßen Handheld von Big N beginnt im Moment gerade rasant zu steigen, vor allem, weil ich mit dem DSi und seinem spärlichen Softwareangebot alles andere als zufrieden bin…

Um das ganze noch spannender zu machen, hat sich Nintendo kürzlich auch neue Markennamen patentrechtlich sichern lassen: POWER?WiiNintendo?Wii?POWER?Wii und Nintendo?Wii. Das muss zwar überhaupt nichts zu sagen haben, die Phantasie wird dadurch aber doch ein klein wenig angeheizt 🙂

[derStandard.at:Nächster DS mit klappbaren Riesen-Display]
[Consol.at: GDC – Neuer Handheld noch dieses Jahr?]
[Consol.at: Wieder Patentraten mit Nintendo]
[Nintendo DS @ Wikipedia]
[Wii @ Wikipedia]