Indie of the Year: Vote for “Into The Dark”

“We got boobies. We got hookers. We got Zombies. We got Nazis. We got even Nazi-Zombies! We got puzzles, as this is an adventure. But this is also a shooter. And it is an RPG (at least in some special moments). This is really unique – and crazy like hell. From the guys that have brought shame to the gaming world with “Anderson & the Legacy of Cthulhu”, the next Game is closing in – and it`s an 1st Person Adventure with Shooter elements again. Now with 200% more madness!”

Freunde des gepflegten Independent-Gamings aufgepasst! Auf indiedb.com werden bis zum 20.12.2011 die Indiegames des Jahres gewählt, und mit dabei ist Into The Dark, der schräge Shooter/RPG/Adventure Mix vom heimischen Entwickler Homegrown Games, mit dem ich bereits einige Male zusammenarbeiten durfte (z.B. Hier, hier und hier). Wer das kultige Projekt unterstützen möchte, der folgt diesem Link, scrollt runter bis zu Into The Dark und klickt auf VOTE:

2011 INDIE OF THE YEAR AWARDS

Ein Besuch auf der Into The Dark Seite ist übrigens schwer zu empfehlen: Neben zahlreichen Videos, Pictures und News steht sogar ein spielbarer Level der Alpha Version zum Download bereit!

Viel Spaß und herzlichen Dank!

[Voting @ indiedb.com]
[Into The Dark @ indiedb.com]