Neues zum Wii

Auf der US-Nintendo Website gibts neue japanische Wii-TVSpots zum Anschaun:


(Die Videos sind übrigens sehr interessant für alle, die sich unter dem Konzept der Wii-Steuerung noch nicht viel vorstellen können)

Außerdem sind neue Wii-Entwickler Interviews online.

Letztens tauchte die Info auf, dass die Wii-Steuerung Bewegungen der Wiimote (das ist der fernbedienungsartige Hauptcontroller) NICHT 1:1 auf’s Spiel umsetzbar kann (siehe HIER), sondern “nur” die Bewegungen des Spielers erkennt und im Spiel eine vorgefertigte Reaktion auslöst. Im Falle des Actiontitels “Red Steel” soll das zumindest so sein.
WiiInsider.de meldet nun, dass eine wirkliche 1:1 Steuerung doch möglich sei, aber erst ausgereift werden müsste (siehe HIER).

Meine persönliche Meinung dazu ist: Wenn die Steuerung im Spiel zweckdienlich funktioniert, ist es mir egal, ob 1:1 oder nur “vorgeäuscht”.

…Übrigens: In 49 Tagen wissen wir garantiert mehr 😉


(Quelle)