About Me (ganz alt!!)

Willkommen in “About”!’

Hier werde ich dich ein wenig durch meine Page, und auch durch mein Leben führen!

INHALTLICHER STAND: 27.09.2001

Zu Anfang des Jahres 2000 trug ich meinem guten Bekannten Zecky auf, er solle mir eine Homepage basteln. Ich hatte zu dieser Zeit noch keinen eigenen Internetzugang, darum baute er mir das Grundgerüst, und die wirklich genialen Hintergründe und Buttons (vielen Dank nochmals!). Bald darauf war auch ich am Internet angeschlossen (also nicht direkt ich, eher der Computer) und ich konnte selbst losbauen! Nachdem ich mit dem Alten Gästebuch nicht zufrieden war, suchte ich mir ein Neues. Manche behaupten, das Alte war besser, aber ich bin mit dem neuen Pop-Up Gästebuch recht zufrieden! Vor allem weil ich alle Einträge beantworten kann (ja, ich mach das garantiert bei jedem!)

Als Nächstes war mir “THE CLAN” sehr wichtig; in dieser Rubrik stelle ich viele meiner besten Freunde und Bekannten vor. Aber, da sich einige Umstände in letzter Zeit geändert haben, mehr dazu unter FREUNDE, hab ich diese Rubrik in FRIENDS umbenannt… Verwant mit dem “FRIENDS” ist “SusiStyle”. Meine gute Bekannte Susi hat hier einige Personen karikartiert und ich habs ins Internet gegeben!

Die “Funzone” war ein ehrgeiziges Projekt: Ursprünglich wollte ich sie Vollstopfen mit Dummen Dingen, Comics, Miesen Witzen und Sonstigem. Leider brachte ich das Material nicht so scharenweise zusammen, wie ich es gehofft hatte, nun ist die FUNZONE aufgeiteilt in “comics”, “gehirnausdünstungen” und “videos”. Leider sind die Videos nur sehr kurz und in schlechter Qualität ohne Ton. “Comics” sind verschiedene Kritzeleien und Comic Stirps vergangener Tage, aber recht amüsant! “Gehirnausdünstungen” sollte Inhalt geisteskranker Gedankenergüssen sein. Leider bisher nur 1 Text vertreten.

“Fotos” war ursprünglich in der FUNZONE integriert, ist jetzt aber ein eigener Menüpunkt am Linken Frame. Hier sind einige spaßige Fotos aus meinem Leben abgebildet. Und alle Bilder, die irgendwann mal auf meiner Homepage aufgetaucht sind.

Die “METALZONE” ist sowas wie das Herzstück meiner Homepage… Mit Ihr erschuf ich meine Idee, ein eigenes kleines Web-Magazin ins Leben zu rufen. Einige “CD KTRITIKEN” von meinen Lieblings Cd´s und “CONCERT REVIEWS” sind dort zu finden, die “HALL OF FAME” ist dann sozusagen wieder das Herzstück der Metalzone (verstrickt…). Hier seht Ihr (selbstgeschossene) Fotos von diversen Bands, Autogramme, die ich von verschiedenen Stars ergattert habe, und Fotos mit irgenwelchen Musiker, die ich bei Konzerten getroffen hatte. Meine “TOP 50” Cds seht ihr auch in der Metalzone, leider kommen laufend neue Bands in mein Leben, und ich bin zu Faul, die Top50 upzudaten. Auf jeden Fall seht Ihr das Datum des letzten Updates auf der Seite.

Ihr könnt dort übrigens auch “eure eigene Lieblingsband wählen” In der “MaidenCornder” habe ich meine Konzert Eindrücke des Iron Maiden Konzerts in Wien festgehalten, es gibt auch zahlreiche Fotos zu bestaunen!

Zu guter Letzt gibt´s noch das “Metal Zone Gästebuch”, in dem Ihr (wenn ihr meine Einstellung teilt) Metallische und Musiklische Kommentare hinterlassen könnt! Ui, hätt ich doch glatt meine geliebte “MetalCarina” vergessen… Sie WAR meine treue Freundin für 2,5 Jahren, hat mich nie im Stich gelassen, ist immer für mich da und liess mich immer rein, wenn ich will…. ;o) ….die Rede ist natürlich von meiem ersten AUTO, einem TOYOTA CARINA! Inzwischen hab ich aber einen BUS, die ROCK N ROLL VANETTE! Leider hab ich die Seite noch nicht erstellt, aber das kommt auch noch! GAYDULD!

Ursprünglich sollte es auch eine “GAMEZONE” geben, doch leider hatte ich im letzen Jahr meine Vorliebe für Videospiele sehr vernachlässigt, und auch keine Lust, mich hier irgendwie auf dem Laufenden zu halten… Tja, deshalb ist die Gamezone nun nach fast einem Jahr des Vor sich Hinvegetierens endlich verschwunden… (R.I.P.) DAFÜR gibts jetzt Humas Emuzone Hier findet Ihr Emulatoren und Roms zu den SNES und NES Games meiner Jugend! Viel Spass beim Runterladen!

Im “Forum” könnt Ihr diskutieren was das Zeug hält! Nur leider macht es keiner… Die Besucherfrequenz meines Forums ist so gering wie die Lustigkeit im deutschen Humor… Bitte ändern! Bitte bitte bitte! Danke!

Unter “Credits” sieht man noch, wer bei meiner Seite aller mitgeholfen hat, vielen Dank nochmals!

Und zum Schluss gibt´s noch die “Links”. Hier hab ich Verschiedene meiner Lieblingslinks zusammengefasst! Falls jemand von Euch seine Homepage auch auf dieser Seite sehen will, so soll er mich nur kontaktieren! Im Zuge eines Gegenlinks werde ich einen Link zu der gewünschten Site setzen!
Ich hoffe, euch gefällt meine Seite nach wie vor, und Ihr habt viel Spaß mit dem Inhalt!

Für Verbesserungsvorschläge und Kritiken bin ich jederzeit bereit! Mailt mir nur!

Vielen Dank und bis Bald!

(huma, 27.09.01 + 13.02.01)



So, jetzt ist es an der Zeit, mal was über mich zu erzählen…. Ich unterteile es in Überschriften, Ok? Los gehts.

Ich verbrachte meine Kindheit in einem kleinem Kuhkaff im süd westlichen Niederösterreich. Naja, eigentlich verbringe ich sie noch immer dort, da ich mir ja geschworen habe, niemals Erwachsen zu werden… Anyway!

Ich war immer schon viel und gern unter Menschen, was vielleicht an meinen Vielen Verwanten liegt… ich glaube ich hab so ca. 15 Onkeln mitsamt der gleichen Anzahl dazugehörigen Tanten… Daraus ergeben sich eine Menge Cousins und Cousinen…

Ich war auch viel in der Natur, bei uns gibts ja fast nichts Anderes…. Ich erinnere mich gern an die Verfolgungsjagten im Wald und die “Staumauer-bau-sessions” bei diversen Bächen und Flüssen zurück… Das war noch ein Leben *senier* ….

Was ich auch mit meiner Jugend in Verbindung bringe, ist mein Bruder. Er ist 7 Jahre älter als ich und war immer mein Vorbild. Er zeigte mir bereits im Volksschulalter Metal – und Rock Bands wie Metallica, Maiden, Helloween, Guns n Roses, Bon Jovi, MegaDeth und so weiter… Kein Wunder, dass ich zu nem Mettler wurde, ich hör das Zeug ja schon gut mein halbes Leben… Da muss man ja nen Schaden davon tragen ;o) Um so mehr Schade (von meiner Seite aus betrachtet) ist, dass mein Bruder nun mit Frau und 2 Kinder weggezogen ist, und den Rock and Roll Spirit ziemlich abgelegt hat… Dafür hab ich seine Wohnung bekommen! Egal, mach ma weiter:

Zu Beginn des Teenager Alters begann ich meine künstlerische Ader zu entdecken. Gezeichnet hatte ich schon immer gern, und einige Freunde und ich schrieben viele Geschichten. Grusel, Science Fiction, Fantasy Stories und so weiter… Es waren sogar ganz gute Ideen dabei! Die Geschichte-Schreiben-Phase wurde dann in der 2. Hauptschule beendet: Ich und mein Dorf-Genosse begannen, Comic Strips zu zeichnen! Dafür erfanden wir die Crazy Turtles, welche man auch in der “FUNZONE” begutachten kann! Diese Comics erreichten schon beinahe Kultstatus, und werden immer noch gern gelesen… Manchmal bin ich richtig traurig, dass ich damals so “geniale” Ideen hatte, und nun das Zeichnen fast komplett niedergelegt habe… Sind mir wichtig! Ich kann von Glück behaupten, dass ich viele gute Freunde habe, und da ich ein geselliger Mensch bin, lerne ich immer neue kennen, nur wär da wieder ein MIESES Personengedächtnis, ich brauch immer ewig bis ich mir wen bei Namen und Gesicht gemerkt hab ;o)

Also, wir waren schon von früh auf eine Clique, früher mehr als heute… Frauen, naja, Ihr versteht schon ;o)

Wie gesagt, wir leben am Land, und wohnen nicht weit voneinader entfernt. Lange Zeit dachte ich mir, ich könnte nicht weg von zuhause, meiner Freunde wegen. Doch in der letzten Zeit hat sich einiges verändert, das Verhältnis unter uns hat sich ziemlich gelockert, inzwischen kann man nicht mehr unbedingt von einer CLIQUE (oder Clan) sprechen, eben nur mehr von Freunden. Das ist auch der Grund, warum ich die Rubrik THE CLAN in FRIENDS umbeannt habe. Was jetzt nicht heissen soll, dass wir uns zerstritten haben oder so, nein, Kontakte haben sich eben etwas gelockert (ui, elektrisch!), es ist nicht mehr so ein Zusammenhalt wie damals vorhanden, aber egal, Times change, und ich will den alten Zeiten nicht nachweinen, sondern das Hier und Jetzt so gut wie es geht meistern ;o) Aber trotzden, alle meine Freunde und besseren Bekannten hören Rock Musik. Ich hab erst neulich überlegt, obs einen Raver oder PopFan gibt… Aber nach wie vor kann ich mit allen immer über Musik diskutieren wenns mal fad ist. Naja, einige stehen auch auf Pop und Techno (MINITECHNO, LEGO, D&B und wie das alles heisst) und so, aber nebenbei auch auf Metal… Ist ja auch OK! Tolerance forever!

VIDEOSPIELE
Videospiele waren auch schon immer meine (unsere) grosse Vorliebe. Ich bekam noch die guten alten NES Zeiten mit (jaja, keine 16bit oder mehr Grafik… Da war noch der Spielspass im Vordergrund…) Natürlich waren wir auch immer begeisterte Gameboy und SUPER NINTENDO Spieler. Vor allem an die Zelda-Teile hab ich ganz viele schöne Erinnerungen… Das waren noch diese unbeschwerten Jugend-Jahre…. *schon wieder senier* …Doch dafür gibts jetzt die EMUZONE!

Natürlich kam dann auch die Play Station und das N64, doch das gute alte Spiel Feeling (wie es beim SNES noch vorhanden war) blieb aus… Die Einzigen Spiele, die mich auf den “next generation konsolen” noch fesselten, waren die RESIDENT EVIL Teile und die ZELDA´s am N64. Inzwischen bin ich Gelegenheitsspieler, freu mich aber schon auf die GAME CUBE von Nintendo, welche in einem Jahr kommt. Hauptsache ich hab mir den Gameboy Advanced gekauft und komme eh nicht zum spielen. Egal, hauptsache das Gerät ist geil (was es ist)! Vielleicht leg ich mir auch ne PS2 zu, wenn sie billiger wird, und ich Geld habe ;o)


FILME

Auch durch meinen Bruder war ich mal ein richtiger Filme Freak… Ich weis gar nicht wie oft ich STAR WARS gesehen habe… Ich finde diese 3 Teile noch immer als höchstens Genialst! Leider hat mich Episode 1 schwer enttäuscht, und inzwischen freu ich mich auch gar nicht mehr auf die noch folgenden Teile… An die alten 3 Teile kommt nichts ran!

Überhaupt haben mich Science Fiction Filme schon immer fasziniert, die Alien Teile hab ich auch zig mal gesehn…

Auch fasziniert (und deshalb so oft gesehen) war ich von der INDIANA JONES Reihe, Kult, meine Herren, Kult!

Weiters (und gut zu meinem Glory-Musikgeschmack passend) faszinierten mich Fantasy Filme auch schon immer… Leider ist die Anzahl der Gesehenen nicht sehr gross, lediglich LEGENDE (ein Meisterwerk erster Güte), DER DRACHENTÖTER (Kult) fallen mir als oberste Referenz ein… Deswegen ist die Vorfreude auf HERR DER RINGE, der noch dieses Jahr ins Kino kommt, umso grösser! (Hoffentlich) Ein würdiger Ersatz zu Star Wars…

Als Absolut Unverzichtbar sind für mich die WAYNES WORLD Teile! Ich könnte mir jeden Teil noch so oft ansehen, ich finde sie einfach genial! Thats Rock n Roll!

Meinen Humor haben sicher auch die NACKTE KANONE Teile geprägt, und nicht zu vergessen HOT SHOTS. (Kommentar erübrigt sich)

Aber eigentlich ist Fernsehen gar nicht mehr so wichtig für mich. Ich sehe nur fern, wenn mir fad ist, der PC spinnt, oder etwas läuft, dass ich unbedingt sehen will… Ein Fernseh Junky, der sich jeden Scheiss anschaut, bin ich also nicht…



COMPUTER – INTERNET

Seit Anfang 2000 bin ich PC und Internet Besitzer. Eigentlich benütze ich den Pc nur zum Homepage erstellen, Musik downloaden und hören… Bildbearbeitung und so mach ich auch gern und meine Emails gehören auch abgerufen…

Ich war mal ein paar Monate Mitarbeiter eines Metal-Magazines im Internet, doch ich habe wieder “gekündigt”, da mir der Arbeitsaufwand zu gross war und meine Motivation schwand…

Ich spiele eigentlich keine PC-Spiele, ich weis nicht warum… wahrscheinlich hab ich Angst, dass ich dann noch weniger Zeit für andere Dinge habe, dich ich unbedingt machen sollte/will…

Ja, eigentlich kann man sagen, dass Homepage basteln, Emailen, Musik hören/saugen und Chatten alles umschreiben, was ich am PC arbeite…

SCHULE – ARBEIT
Tja, eher ein Standart-Dass-Muss-Sein Punkt… Gemacht hab ich eigentlich nur 2 Jahre Kindergarten (Gott, war das Schön!), Volksschule und Hauptschule und dann den Polytechnischen Lehrgang. Ich hatte mich entscheiden können, ob ich Geld verdienen will, oder eine Schule besuchen sollte… Ich entschied mich für das Geld, obwohl ich mich gerne in Sachen Computer und/oder Zeichnen weitergebildet hätte…

Auf jeden Fall machte ich eine Lehre als Industriekaufmann und danach 1 Jahr Zivildienst… Dann war ich 2 Monate Arbeitslos, und aktuell ist nun, dass ich beim Zizala im Versand arbeite. (27.09.2001)


Tja, was soll man da gross sagen? Natürlich wünsch ich mir eine glückliche Zukunft… Geld wär nicht schlecht, Spass auch…

Mein Grosser Wunsch ist es, irgendwann mal eine Arbeit zu finden, die mit Musik (am Besten Metal) zu tun hat. Was das sein soll? Noch keine Ahnung. Es spuken immer Ideen über eine Diskothek-Eröffung oder eine Geschäftsgründung in meinem Kopf herum… Aber wenn daraus was wird, dann dauert das noch… Durch Musik Geld zu verdienen, sprich mit einer Band, wär natürlich mehr als cool. Aber auch in die Künstlerische Richtung hab ich schon gedacht. Aber auch hier weiss ich nicht was es sein soll. Aber, die Zeit wirds zeigen!

Auf jeden Fall: Ich will sicher nicht zu einem Standart-Erwachsenen werden – nein! *ekel* *spuck*

Erwachsen werden hat doch nichts mit “Ernst” und” Fad” und “kein spass” und “nicht kindisch” zu tun…

Man muss nur Verantwortung übernehmen… Wenn man weis, was man macht, und keiner dadurch zu Schaden kommt, kann man so kindisch sein wie man will… Und ist trotzdem erwachsen. SPASS WILL NEVER DIE!!! (ausserdem bin ich erst 12…)

EIGENE BAND

Die ersten Ideen, eine eigene Band zu gründen hatte ich schon früh, ich lernte ja mal 2 Jahre Akustik Gitarre, doch leider hatte ich einen Arsch Lehrer, der mir nur Shit zeigte… Absolut nichts, was ich für Rock Musik gebrauchen könnte…

Irgendwann setzten sich ich und ein Freund zusammen und jammten nur mit einem Keyboard und einer geborgten E-Gitarre herum und nahmen Spaß Songs auf… Mehr wurde daraus nicht….
Zu Ende des Polys hatte ich jedoch mehr Kontakt zu meinen Nachbarn, welche Musik interessiert waren. Aus einer Spass-Session heraus wurde eine Spass Band gegründet… Im Laufe der Zeit entwickelte sich mehr daraus, aber irgendwann krachte es gewaltig und aus war der Traum. Einige meiner Freunde machten aber weiter und schafften es, sogar erfolgreich zu werden (bei uns in der Gegend, versteht sich)! Das ganze ist nun schon 4-5 Jahre her, und ONE-EIGHT-SEVEN (die Ex-Band meiner Kumpels) waren schon sehr weit aufgestiegen…

Ich habe mir 3 Jahre lang E-Gitarre Spielen Selbst beigebracht und auch 1 Jahr E-Gitarrenunterricht genommen, doch auf Grund des Zivildienstes aufgehört.
Nun spiele ich wieder öfters Gitarre, und hab auch eine Band! Ich wollte ursprünglich meine Eigenen Gründen, doch im Sommer 2001 trug es sich zu, dass ich bei der Scheibbser Formation Footswitch mitgeigen durfte, als 2. Gitarrist versteht sich!

Wie ich oben bereits einmal angemerkt hatte, höre ich schon seit frühesten Erinnerungen METAL und Rock Musik. Mein Bruder hat mich da immer mitgezogen, das war cool! Ich kann mich noch an eine Zeit erinnern, wo ich keinen Unterschied zwischen Volksmusik, Metal und Pop kannte, und einfach alles hörte… Doch leider erkannte man dann sehr schnell, dass die ganze Welt auf Rivalität aufgebaut ist, und man sich schwer tut, wenn man alles hört, und das auch öffentlich zu verstehen gibt… Vor allem meine Vorliebe für TRADITIONELLEN MELODIC METAL hat mich immer etwas behindert… Die Scheibe, an die ich mich am Längsten und Intensivsten erninnere, ist die HELLOWEEN – KEEPER OF THE 7 KEYS 1+2. Ich höre diese Scheibe schon ewig, und ich liebe sie noch immer… Auch alle alten Metallicas, Maidens, Megadeths, Guns n Roses, Bon Jovi usw hörte ich liebend gern… Dann kam der Zeitpunkt, wo ich meinen Bruder überholte… Sein Interesse für Metal lies nach, und ich kaufte ab nun die Zeitschriften und CDs… Das war Mitte der 90er. Damals war die Szene gerade von BLACK METAL Und GOTHIC überschwemmt… Ich fühlte mich ein wenig verloren, ich hatte zwar nichts gegen oben genannte Musikstile, aber irgendwie suchte ich nach melodischem Zeug… Zu dieser Zeit lernte ich viele Harte Bands zum Ersten Mal lieben – Vorher hatte ich ja nichts mit solch Bands zu tun… Ich fand Gothic Metal und Black Metal cool, hörte mich auch erstmals in DEATH METAL hinein und kratzte so viel verschiedene Musik wie ich nur konnte zusammen… Tja, Ihr seht, Musik war für mich schon immer wichtig!

Um so erfreuter war ich, als Mitte 97 die Hammerfall rauskam! Endlich wieder eine Melodic Metal CD! Ich erwartete zwar etwas in Richtung alter Helloween, doch Die “Glory to the Brave” enttäuschte mich teilweise…

Und von da an boomte der sogenannte “Power” und “True” Metal wieder! Es kommen 10000 neue Bands, alle kupfern ab und kopieren, es gibt nur wenige Gute, die es geschafft haben, mir zu gefallen… (dazu gehören alle Rhapsodys inc. Luca Turilli, Gamma Ray – vor allem Land of the Free, Stratovarius teilweise) Leider ist die Flut an “minderqualitativer” Musik bis heute nicht abgerissen… Man braucht sich nur die RockHard und Metal Hammer Cds anzuhören. Von 17 Songs gefallen mir höchstens 5… Naja, mich zwingt ja keiner dass ich mir anhöre, was mir nicht gefällt! Was mich zum nächsten und letzten Thema bringt:

Was mich leider tief traf ist, dass die Metal Szene anscheinend krank war/ist… Denn ich ging in die grosse weite Welt hinaus, und traf niemanden (ausser meinen Leuten) denen mein “melodic glory metal” gefiel… Alle Welt war nur auf Grunge, Alternative, Punk, BLACK METAL usw… Ich hasste es, wenn mich Leute (die anscheinen cooler als ich waren, da sie Black Metal hören) deppad angehn, was ich ned für Scheiss Prolo Musik hör… Dabei hör ich doch alles!

Auch zum Grunge/Alternative/MTV-Rock stehe ich skeptisch gegenüber… Ich hab zwar absolut nichts gegen diese Art von Musik, ok, ich hör sich zwar nicht den ganzen Tag, aber mir geht es am Geist, wenn alle die du triffst (und glaubst sie seien “gleichgesinnte”) ausschliesslich (zb) Nirvana hören und lieben, Kurt vergöttern, und (darum gehts) absolut stur gegen METAL und ähnlichem sind… Ich versteh das nicht, es ist doch keine Schande, Verschiedenes zu mögen!

Vielleicht bin ich auch leicht paranoid oder so… Ich bin nur traurig, dass ich mit meiner Musik oft allein dastehe… Musik ist für mich eine Lebenseinstellung, ein Gefühl, mein Leben, mein Hobby… Sie motiviert mich, sie hält das Universum zusammen! (nein, da is ma doch ein Star Wars Zitat rausgerutscht 😉 Aber ich habe mich selbst für diesen Weg entschieden, deshalb muss ich auch damit leben!

Ok, nach diesem fast Hollywood-Reifen-Gefühlsausbruch (sorry bitte ;o) wieder zurück zum Punkt: Rivalität. Ich hasse es, wenn Leute vorurteilen und abstempeln… Deshalb bin ich auch gegen eine Schubladisierung des Metal… (ok, für Journalisten und Zeitschriften ist es notwendig, sonst kennt sich keiner mehr aus…) Ich finde, METAL sollte METAL sein, egal ob speed, thrash, death, black, power, melodic, true und so weiter… Ok, mann kann nicht alles Mögen, aber wenn wem was nicht gefällt, dann soll er es einfach nicht hören und akzeptieren, dass es anderen doch gefällt! ABER NICHT ANDERE AUF GRUND DER

METAL-RICHTUNG DISKRIMINIEREN! Man sieht immer öfter, dass auf Konzerten und Festivals Metal Fans sich gegenseitig bekriegen… Nur weil die einen Black und die Anderen True oder so hören… (tut mir leid, dass ich die Black Metaller jez in den Dreck ziehe, aber meistens sind meiner Erfahrung nach wirklich sie es, die Streiterein anfangen…)

Was ich auch nicht verstehen kann, ist, wenn Leute Ihren Geschmach “ÄNDERN”… Es passiert so oft, dass jemand dies und das hört, und Wochen darauf auf ganz was anders steht… An sich nichts Schlechtes, wenn man nicht auf einmal etwas gegen das Früher gehörte haben würde… Ich versteh das nicht, wie man von heute auf morgen auf einen ganz anderen Stil wechseln, und den Vorigen auf einmal nicht mehr mögen? Warum kann man nicht einfach Altes und Neues hören? Seltsam….

Ok, wieder mal lange Rede, kurzer Sinn: Keine Rivalität in der Metal Szene, etwas mehr Toleranz… Sonst wird sich die Szene bald selbst zerstören…

AMEN ;ö)

VIELEN DANK FÜR EURE AUFMERKSAMKEIT!

About
Hier befindest du dich gerade!
Autogramme
Sieh meine bereits ergatterten Autogramme wichtiger Persönlichkeiten
Bilder für Augen (Fotos)
Hier siehst du verschiedenste Fotos
CD-Tests
Lese hier meine Meinungen zu coolen Cd´s
EMZUONE
SNES EMULATOREN UND ROM – LINKS – K U L T ! ! ! ! !
Comics
Sie dir einge spassige Comics und Zeichnungen an!
Concert Reviews
Die Memorien vergangener (glorreichen!) Konzertbesuche
Credits
Danksagungen an alle, die mir bei meiner Homepage zur Seite standen
FORUM
Diskutieren! Hier kann man über Alles Wichtige und Unwichtige reden! (bitte)
Friends (ex-The Clan)
Hier lernst du einige meiner besten Freunde und Bekannten kennen
Funzone
Die Heimat von “COMICs”, “VIDEOS” und “GEHINRAUSDÜNSTUNGEN”
Gästebuch
Teile mir irgendetwas im HUMEPAGE-GÄSTEBUCH mit!
Gehirnausdünstungen
Verschiedene kranke Ausgeburten des Gehirnsyndroms 7A mal 3 durch 10,xy4
Hall of Fame
Sie hier KONZERT FOTOS, Schnappschüsse mit Stars und Autogramme
Hyperion / Endymion
Dan Simmons Meisterwerke Hyperion und Endymion werden vorgestellt
Konzertfotos
Live Fotos von verschiedenen Bands
Links
Meine Lieblingslinks zum Selber Nachklicken
Maiden Corner
Lese hier meine Eindrücke von glorreichen IRON MAIDEN Konzert
Main Page
Der Ursprung meiner Site.
Metal CARina
Lerne meine Treue Freundin Carina kennen (mein Automobil) – Nicht mehr aktuell!
Metal Zone
Mein kleines Metal Magazin
Metal Zone Gästebuch
EIGENES GÄSTEBUCH für METAL – und MUSIKKOMMENTARE!!!!
ROCK N ROLL VANETTE
Mein neues Auto, ähh, Bus. Leider noch nicht online
Susi Style
Susi´s Karikaturen verschiedener Personen
Top 50
Meine Lieblings Cd´s
Videos
Kurze Spass Videos Ohne Ton
Wähle deine Lieblingsband
Wähle hier deine eigenen Lieblingsband!