GEHIRNAUSDÜNSTUNGEN & Cool Shit

Kasperl und Pezi gegen die Umweltzerstörer

Für alle kleinen Kinder (die gerade keinen P*rno drehen) ist dieses Nette Kleinod der heutigen Kasperlstunde gewidmet und ist lustig.


COOL SHIT (forever!)
ENDLICH ONLINE!

DIE KULTBAND schlechthin! COOL SHIT ist endlich im Web vertreten! Im Sommer 1995 (genau am 19.05.95) fanden sich die tapferen Recken Huma und Töfi zusammen, um die Welt mit bis datum noch nie dagewesenen Musikalischen Meisterwerken zu begeistern! Doch leider kam der Bandsplit schon nach 3 Proben, und so war es der breiten Masse bislang verwehrt, die Meisterwerke CoolShit´s in ihrer gesamten Genialität zu erleben. Doch nun, exklusiv auf der humepage, ist Schluss damit, COOL SHIT lebt wieder auf! Viel Spass mit den MP3´s und Lyrics! COOL SHIT forever!!!!!

COOL SHIT SIND (bzw WAREN):


Huma : infernal Guitar Riffs and Mayesic Vocals
Töfi:
incredible Drums, Keys
and Vocals

Special Thanx to MAXNITZ add. Vocals at “seppi”

(c) 1995 by COOLSHIT

Introduction
MP3 (1,50 MB, 1:39)
recordet: 14.7.95
Seppi
MP3 (3,90 MB, 4:14)
recordet: 14.07.95
Is Wuascht
MP3 (0,90 MB, 0:58)
recordet: 14.07.95
Kasperl
MP3 (3,00 MB, 3:12)
recordet: 8.06.95

(MP3’s werden irgendwann mal aktualisiert…)

LYRICS:

SEPPI
IS WUASCHT
KASPERL
Jo i bin da Seppi Weissmüller
va Beruf do bin i a Killer

I bin so a wüdes oaschloch

kana mog mi, kana liabt mi

weil i imma ole zaumschlog
REF:

In Seppi sei Fota is drau schuiddas er so a Oasch isEr hod in Seppi scho va kla auf scho komplett vazogensei fotta woa a scho frira a besa mohod des a scho do,jetz is des tradition

Amoi woa i erst in da kiachawei duat nix los woa bin i okautglei drauf hob i gschaut in de diskoDuat hob i des erste moi
an ba ana Schlägarei umbrocht

REF:

I bin scho oft ausm Häfn ausbrocha
Scho längst bin i da meistgesuchte Schwerverbrecher
Wans mi amoi fongan, kum i aufm Elektischn Stui
Wei grod gestern hob i in
Bundeskanzla umbrocht

.

.

.

Dieses Lied das ihr nun hört
Ist ja sowos von gestört
Denn wir wissen selber nicht
was der text verspricht
Drunt auf da Oimdo fliagt a muaz schwoim
do liegt a muats kuade duat schloffm nua
da hansl geht scheissen
der duat se nix reissen
geht do aufs kloafoch
a so
is jo wuascht
.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.


Es is gont wos schlimmes passiertjo, gonz wos schlimmes is passiertjo, da papa hod in kasperl übaspütjo er hodn übaschbütjo er hod in kasperl übaschbütjo er hodn übaschbüt
da papa hod in kasperl übaschbüt

(repeat)

Den Kasperl hod er übaschbüt’Des woa jo mei LieblingsvoigJo er hod in Kasperl übaschbütJez wia i fuxteifiswüdjo i hob in kasperl übaschbütI hob in kasperl?
I hob in kasperl übaschbüt?
i hob in kaslper übaschbüt?

woas leicht goa ned da papa,der wos erm übaschbüt hod?
Don woa is söba!

I woasJo, i woas!Jo i hob erm söba übaschbütWeil i jo scho 14 joa oit binI brauch so an scheiss nimmajo, i hob erm söba übaschbütJo, des woa mei lieblingsfoigoba i hobm söba übaschbüt
wei i jo scho söba oid bin

.

.


nach oben