Portraitiert von Commander Leon

Der aus Funk und Podcast bekannte Leo “Commander Leon” Esterle überraschte mich neulich mit der Anfrage, ob er mich für einen fiktiven Zeitungsartikel portraitieren dürfe. Er studiert im Moment Qualitätsjournalismus an der Donau-Universität Krems, und bekam in der Lehrveranstaltung Praktischer Print-Journalismus die Aufgabe gestellt, “eine Interessante Person zu portraitieren”, wofür ein Umfang von etwa 3.200 Zeichen erreicht werden soll. Selbstverfreilich stimmte ich zu, und so besuchte mich Leo an meinem Arbeitsplatz bei Sproing und interviewte mich in der Mittagspause ausführlich bei einem gemütlichen Bierchen.

Das Ergebnis gibt’s natürlich hier auf der

[Beitrag vollständig lesen…]

3DS Aktivitätslog Zusammenfassung 2011

Dank der praktischen 3DS Anwendung “Aktivitätslog” ist es einfach, Überblick über die Lebenszeit zu erhalten, die man so in sein liebstes Hobby versenkt. Zum Abschluss des Jahres gibt’s an dieser Stelle deshalb nun eine Auflistung meiner gesamten Spielzeit mit Nintendos neuester Konsole im vergangenen Jahr. Ob diese Liste nun informeller Natur ist, ein abschreckendes Beispiel darstellt oder einfach nur sinnloser Spam ist, muss jeder selbst entscheiden 🙂

Spielzeit: 199h 47m
Schritte: 654.495
Gespielte Softwaretitel: 91
(seit 25.03.2011)

3DS TOP SOFTWARE 2011:

Zelda – Ocarina of  Time: 30.29
Mario Kart 7: 18:41

[Beitrag vollständig lesen…]

Online mit dem 3DS: Das Modem macht's.

Groß war die Freude als Mario Kart 7 für den 3DS erschien, hoch waren die Erwartungen an den Online Modus. Umso größer war die Enttäuschung, als ich dann einfach keine Online Matches herstellen konnte und immer den berüchtigten Fehlercode 006-0612 angezeigt bekam. Stundenlanges Googlen und Ausprobieren (z.B. “DMZ aktivieren” und “Ports  35000 – 6500 freischalten“)  brachten einfach keine Lösung. Letztendlich dürfte mein Modem

[Beitrag vollständig lesen…]

Indie of the Year: Vote for "Into The Dark"

“We got boobies. We got hookers. We got Zombies. We got Nazis. We got even Nazi-Zombies! We got puzzles, as this is an adventure. But this is also a shooter. And it is an RPG (at least in some special moments). This is really unique – and crazy like hell. From the guys that have brought shame to the gaming world with “Anderson & the Legacy of Cthulhu”, the next Game is closing in – and it`s an 1st Person Adventure with Shooter elements again. Now with 200% more madness!”

Freunde des gepflegten Independent-Gamings aufgepasst! Auf indiedb.com werden bis zum 20.12.2011 die Indiegames des Jahres gewählt, und mit dabei ist Into The Dark, der schräge Shooter/RPG/Adventure Mix vom heimischen Entwickler Homegrown Games, mit dem ich bereits einige Male zusammenarbeiten durfte (z.B. Hier, hier und hier). Wer das kultige Projekt unterstützen möchte, der folgt diesem Link, scrollt runter bis zu Into The Dark und klickt auf VOTE:

2011 INDIE OF THE YEAR AWARDS

Ein Besuch auf der Into The Dark Seite ist übrigens schwer zu empfehlen: Neben zahlreichen Videos, Pictures und News steht sogar ein spielbarer Level der Alpha Version zum Download bereit!

Viel Spaß und herzlichen Dank!

[Voting @ indiedb.com]
[Into The Dark @ indiedb.com]

Keine Stimmung auf Handhelds?

Spätestens seit dem Siegeszug der Smartphones vergeht kaum ein Tag, an dem die Gaming-Handhelds nicht totgesagt werden. Der 3DS kommt nur langsam in die Gänge und auch der demnächst erscheinenden PSVita wird eine düstere Zukunft vorausgesagt. Doch wie die Sache ausgeht wird sich ohnehin erst in einiger Zukunft zeigen, weshalb ich auf das Thema gar nicht näher eingehen will. Mich hat vielmehr die folgende Aussage zum Nachdenken gebracht, die man so oder so ähnlich in letzter Zeit immer öfters hört:

Will ich das von der großen Konsole bekannte Tripple A Game XY überhaupt auf einem Handheld spielen? Auf dem kleinen Screen und mit den mickrigen Lautsprechern kann ja, verglichen mit der stationären Konsole, kaum Stimmung aufkommen

Als ich neulich in der S-Bahn Final Fantasy 7 auf der PSP gespielt habe, sich rund um mich die Leute drängten, und ich die störenden Umgebungsgeräusche dank In-Ear Kopfhörer ausgeblendet hatte, war ich vollends

[Beitrag vollständig lesen…]

project:DEV – Making Games Talents 2011

Der begnadete Illustrator und Grafikdesigner Peter Siedl  hat das Making Games Talents Event in Hamburg besucht und war so nett, einen ausführlichen Bericht für project:DEV zu verfassen.
Here we go:

Am 5. November 2011 fand in Hamburg die Making Games Talents statt. Es handelt sich dabei um Deutschlands erfolgreichste Jobbörse für die Computerspielebranche. Neun Firmen waren vor Ort anwesend, die insgesamt 420 Stellen ausgeschrieben hatten. Der Veranstaltungsort war

[Beitrag vollständig lesen…]

Die Steve Jobs Biografie.

Nur mal vorweg: Ich besitze im Moment kein einziges Gerät von Apple, noch würde ich mich als eine Art Apple-Jünger bezeichnen. Aber da ich mit einem großen Interesse an Technik und allen Arten von technischen Spielereien ausgestattet bin, habe ich natürlich auch eine gewisse Neugierde für das Thema Apple entwickelt. Die soeben erschienene Biografie des kürzlich verstorbenen “iGod” Steve Jobs schien mir als ideale Gelegenheit, mehr über die Person hinter dem derzeit wertvollsten Technologiekonzerns der Welt herauszufinden. Als großer Fan aller Arten von Interviews und Behind-The-Scenes Berichterstattung gibt es für mich sowieso kaum etwas interessanteres als gut gemachte Biografien.

Ich wurde nicht enttäuscht. Ich wusste zwar, dass Steve Jobs viel

[Beitrag vollständig lesen…]