SALVATOR - Memories Of Times Long Gone

Es ist vollbracht! Nach über 1,5 Jahren Entstehungszeit ist das Demo/Album der Progressive Metal Band SALVATOR endlich fertig. Insgesamt steckte ich 170 Stunden in das gute Teil, 71 davon ins Recording der Akustischen Gitarren und der Vocals, 99 Stunden flossen in den Mix. Genau genommen müsste es eher “Sound Design” statt Mix heißen, weil das von der Band in Eigenregie aufgenommene Material (Drums, Bass und Gitarren) in seiner ursprünglichen Form hat nur mehr wenig mit dem fertigen Resultat zu tun.

Aber hört euch das Ergebnis am besten selbst an, denn das 55 minütige Demo steht zum kostenlosen Download bereit! Wer Interesse am Entstehungsprozess hat, der kann sich das (hoffentlich bald upgedatete) Produktionstagebuch, zahlreiche Fotos und das brandneue Mix-Vergleichsvideo auf YouTube anschaun.

Rock on!

>> Download the Demo FOR FREE!
[Salvator @ Myspace]
[www.humepage.at/producing]

CARNIVOR [update 07.03.2010]

Anfang Jänner hatte ich mich vier Tage im Proberaum der progressiven Death Metal Band “CARNIVOR” einquartiert, um deren neues Demo zu recorden. Aus diesem Anlass kann ich jedem Freund des anspruchsvollen Death Metals nur wärmstens empfehlen, ein Auge auf die  blutjunge, aber enorm talentierte Band aus dem südöstlichen Niederösterreich zu werfen. Von denen wird man noch einiges hören, da bin ich mir sicher! Apropos hören: Die drei recordeten Songs “Extinction“, “ASDF” (Arbeitstitel) und “Receiver” sollten spätestens im Frühling auf Myspace verfügbar sein!

[Update] Das Demo 2010 ist fertig! Auf der Myspace Seite von Carnivor (schlechte Qualität…) können alle, und auf der Humepage (gute Qualität!) kann ein Song angehört und bei Gefallen das ganze Demo runtergeladen werden!

Keep on rotting!

>> Fotogalerie
[Carnivor @ myspace]

Das SALVATOR Demotagebuch [25.08.09]

Es ist mir eine Ehre, das neue Demo unserer progressiv-melodischen Pagan Metal Proberaumkollegen SALVATOR produzieren zu dürfen. Die Aufnahmen laufen bereits seit Anfang des Jahres und fanden in unserem Proberaum statt, werden aber nun in meine Räumlichkeiten verlagert, wo noch Akustik Gitarren und Vocal Aufnahmen anstehen. Nachdem alles recordet ist, wird das gute Stück von mir fertig gemixt und gemasterd, was aber sicher noch einige Zeit dauern wird 🙂

Für alle am Produktionsprozess Interessierten starte ich nun an dieser Stelle das Produktionstagebuch, wo ich meine Fortschritte regelmäßig kund tun werde. Viel Spaß!

>> Fotogalerie

[Salvator Website]
[Salvator @ Myspace]

[Beitrag vollständig lesen…]

BASTARD PEELS Promovideo online!

Meine Kumpels von der Grindcore Kapelle “Bastard Peels” baten mich, ein kleines Promovideo zum am 11. September erscheinenden neuen Album “Keine Bilder” anzufertigen. Gesagt getan! Aus tonnenweise Video- und Fotomaterials sind sehr, ähem, sagen wir, intensive drei Minuten gebastelt worden 🙂 Viel Spaß – und GRIND ON!! 😉

BASTARD PEELS – Keine Bilder
Promo Video

Audio Equipment Upgrade Sommer 2009

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für mich wurde getan: Mit der im Tontechnik- Praktikum verdienten Kohle hab ich mir einiges nettes Audioequipment geleistet. Ich bin nun ab sofort in der Lage, jederzeit und überall ein Bandrecording zu starten! Wenn jemand Interesse an Recordings jeder Art hat, einfach bei mir melden, wir können über alles reden!

>> Work
>> My Stuff

[Beitrag vollständig lesen…]

Neues YouTube Video!

Ab und zu lade ich auch Videos auf meinen YouTube Account, die ich nicht extra unter “WORK” nenne, die es aber trotzdem Wert sind, erwähnt zu werden. Diese Videos werde ich ab sofort an dieser Stelle präsentieren. Viel Spaß 🙂

Die letzten raufgeladenen Videos:

Hier klicken, um alle zu sehen

LACK OF PURITY live @ Escape Wien 10.04.2009

Raufgeladen:
12.04.2009

Das Video von unserem Auftritt im Escape Metalcorner in Wien. Diesmal mit extra viel Specki 🙂www.lackofpurity.com

[Beitrag vollständig lesen…]

Zwischenbericht: GOT PRESSURE? Rezensionen

Es ist Zeit für einen kurzen Zwischenbericht: “Got Pressure?“, das letzte Demo meiner Band Lack Of Purity, ist nun schon über 4 Monate draußen, und es sind schon einige wunderbare Rückmeldungen eingetroffen! vor allem auf der Musikplatform JAMENDO sparen die User nicht mit Lob! VIELEN VIELEN DANK, LEUTE!!! Aber auch die Reviews auf Stormbringer, Earshot und Metalfanatics können sich lesen lassen! Das motiviert wahnsinnig!!

Leserreviews @ Jamendo
Review @ Stormbringer
Review @ Earshot
Review @ Metalfanatics