Animation – Videos – Comics

Verschiedene Schaffenswerke, teils Schulprojekte, teils Freizeiprojekte, teils neu, teils alt.

.

ANIMATION


PAINKILLER RESURRECTION Zwischensequenzen
Zuständig für: Compositing, Schnitt, Sound Design
Art:
Zwischensequenzen für Computergame
Status:
Fertig (Oktober
2009)
Beschreibung:
Auftragsarbeit für HOMEGROWN GAMES
William Blake: Visions of Innocence and of Experience
Zuständig für: Konzept, Storyboarding, Animation, Schnitt, Postproduction
Art: Billboard Animation (Schulprojekt)
Status: Fertig (Jänner 2009)
Beschreibung:
Billboardanimation zum Thema “Customizing Art History”
LACK OF PURITY – Ass Driving Engines (Animated Musicvideo)
Zuständig für: Konzept, Storyboarding, Animation, Schnitt, Postproduction, Music Production
Art:
Cutout-Animationsvideo für LV “Experimental Short Clips”
Status:
fertig gestellt (September 2008)
Beschreibung:
Animiertes Musikvideo zu Song meiner Band.
ANDERSON II – Teaser 1
Zuständig für: Konzept, Storyboarding, Animation, Schnitt, Postproduction, Sound Design
Art:
Billboard Animation
Status:
fertig gestellt (Dezember 2008)
Beschreibung:
Teaser Trailer für Computergame

.

VIDEOS


www.youtube.com/humaAT www.vimeo.com/huma

.

VIDEO SHOWREEL

. YouTube Playlists


Movies, Filmchen Verschiedenste Filmchen von mir und Freunden.

Lack Of Purity Alles bewegte Visuelle rund um meine Band.


Music Verschiedenes Musikalisches.


Humagic Arts Ausschnitte der unter diesem namen produzierten Videos.


Kamerierungen Die erste Staffel der experimentellen Comedy- Videos aus unserer Jugend.


Bands & Music Live Kleine Digicam-Live Impressionen.


Color Vision Mittels “Color Vision” Zeichengerät erstellte Filmchen.


Games Einige selbst gespielte Videogameszenen.


.

Zuletzt raufgeladene Videos:


.
COMICS


The Adventures of the unbelievable Turtduck-Man (Comic)
Zuständig für: Konzept, Zeichnen, Text, Digitalisieren, Colorieren
Art:
Comic (Schulprojekt für Lehrfach “Character Design”)
Status: fertig gestellt (August 2008)
Beschreibung:
Ein kleiner Comic um einen mutierten Super”helden”.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.