Kategorie: News

Der HumeLetter #000 • November 2022

Wenn die ganze Elon Musk VS Twitter Geschichte etwas Gutes hat, dann, dass ich mir dadurch wieder vermehrt Gedanken über meine „Öffentlichkeitsarbeit“ gemacht habe. Durch den Siegeszug von Social Media ist das klassische Veröffentlichen auf eigenen Blogs und Websites ja ziemlich unüblich geworden. Wo Twitter für mich jetzt mehr oder weniger gestorben ist, ich Facebook immer mehr den Rücken kehre und sich meine Internetaktivität hauptsächlich auf YouTube, Mastodon und Instagram abspielt, habe ich nun endlich wieder meine altehrwürdige HumePage reaktiviert. Es fühlt sich für mich...

Mein neuer Podcast: Das Medienformat

Ich habe mich ja in der Vergangenheit schon an einigen Podcast-Projekten versucht, wie zum Beispiel dem legendären HumeCast und etwas später dann an dem eher konfusen humaldo & friends! Podcast. Beide Podcasts waren aus verschiedenen Gründen leider nicht von Dauerhaftigkeit geprägt, was ich immer sehr schade gefunden habe, weil mir das Podcasten eigentlich sehr viel Spaß macht. Über einen kleinen Umweg habe ich nun wieder einen neuen Podcast-Versuch gestartet, den ich diesmal aber wirklich dauerhaft durchziehen will: Das Medienformat. Weil Podcasten zu zweit einfach mehr...

Blog Reaktivierung, 2020 Edition

Böse Zungen, die meine Publikationen im Internet schon über längere Zeit mitverfolgen, könnten behaupten, dass ich unentschlossen und inkonsequent bin. Da ist auf dem ersten Blick durchaus was dran, denn in relativ regelmäßigen Abständen verkünde ich immer wieder, mit diesem und jenem aufzuhören oder es zumindest einzuschränken, nur um dann einige Monate später einen Rückzieher zu machen. Aber auf dem zweiten Blick ist es, zumindest für mich, eine kreative Notwendigkeit. Ich habe zahlreiche Interessen und Leidenschaften, die in verschiedenen Hobbies münden. Die kann ich aber...

humaldo macht videos, keine Blogartikel.

Es ist kein Geheimnis, dass mein kreativer Fokus die letzten Jahre auf dem Basteln von YouTube Videos lag und neue Blogartikel immer seltener wurden (Von meinem Steemit Experiment im Frühling 2018 mal abgesehen). Derzeit ist es einfach so, dass mir das Schreiben von Texten kaum Spaß macht und ich mich einfach nicht dazu überwinden kann, meine Gedanken in Textform zu pressen und als Blogartikel zu veröffentlichen. Da es aber in meiner Natur liegt, meine Gedanken mit der Welt zu teilen (ob es diese nun interessiert...

Veränderungen, 2018er Edition.

Mit Veränderungen habe ich eigentlich eine recht ambivalente Beziehung. Einerseits mag ich Routine, gewohnte Abläufe und habe ein kleinwenig Angst vor Überraschungen. Andererseits bin ich aber auch überaus neugierig und immer daran interessiert, Neues zu entdecken und auszuprobieren. Dass ich obendrein noch ein bekennender Nostalgiker bin, macht die ganze Sache auch nicht leichter. Aber Veränderungen müssen halt immer wieder passieren, auch wenn es mal ein wenig weh tut. Worum gehts also? Als neugieriger Mensch mit einer Vorliebe für (Computer)technische Spielereien aller Art habe ich in...

STEEMIT – Blogging Reloaded, ODER: R.I.P. HumePage?

Es ist in letzter Zeit sehr ruhig geworden auf der HumePage. Der Großteil meiner Energie floss entweder in meine Videospielprojekte oder in meine YouTube (hüstel) Karriere. Keine Zeit zum Artikel bloggen. Einfach keine Zeit. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Neue Artikel auf meiner privaten Website zu veröffentlichen fühlt sich für mich einfach nicht mehr zeitgemäß an. Wer verirrt sich in Zeiten von Facebook, Instagram, YouTube & Co. schon noch auf Websites? Ich habe das Gefühl,