Verschlagwortet: games

Pile of Shame. Eine Abarbeitung.

Unerledigte Dinge machen mich wahnsinnig. Das gilt auch für Videospiele. Wenn ich ein Spiel beginne, dann ist es mein Ziel, es auch durchzuspielen. Leider ist der Nachschub an neuen Spielen heutzutage gewaltig und gleichzeitig wird die verfügbare Zeit immer geringer. Das Resultat: Ein so genannter „Pile of Shame“ (Stapel der Schande), sinnbildlich für den Stapel an zwar gekauften, aber noch ungespielten und nicht beendeten Spielen. Nun dachte ich mir, dass es mir vielleicht helfen würde, wenn ich mir selber ein klein wenig Struktur und Ordnung...

Die Sache mit der Spieldauer.

In letzter Zeit beschweren sich Spieler sowie Spieletester immer öfter über den scheinbar immer geringer werdenden Umfang moderner Spiele. Ob dieser Umstand jetzt gut oder schlecht ist möchte ich an dieser Stelle nicht weiter behandeln. Weil ich in verschiedensten Genres zu Hause bin und am liebsten alle aktuellen Spiele zocken würde, habe ich persönlich nichts gegen eine kürzere Spieldauer. Man hat ja schließlich auch noch andere Sachen zu tun als zu spielen, nicht? Aber zurück zum Thema. Schon oft fragte ich mich, warum der

Mein Xbox Kinect Hands-On!

Der xboxblog.at lud diese Woche vier Leser ein, schon vier Monate vor offiziellem Release Hand an Kinect, der neuen Bewegungssteuerung für die Xbox 360, anzulegen. „Hand anlegen“ ist aber wohl eher kein passender Ausdruck, denn mit Kinect steuern sich die Spiele völlig ohne Controller, Fernbedienung oder sonstiger Hardware – rein nur durch das Bewegen des eigenen Körpers. Dank hochsommerlichen Rekordtemperaturen (und den unklimatisierten Regionalzügen der Öbb), erreichte ich schweißnass das Hotel Triest im vierten Wiener Gemeindebezirk, und hoffte, dass dort zumindest eine Klimaanlage vorhanden sein...

Steam. Schnäppchenjagd. Und so.

Wie schnell man doch seine Meinung ändern kann. Wie schon das ein oder andere Mal bemerkt, bin ich der ganzen Games Download Sache gegenüber ja eher skeptisch eingestellt. Klar, ich habe mir schon das ein oder andere Spielchen über Xbox Live und dem Wii Shop geholt, wurde aber dabei irgendwie immer ein klein wenig vom schlechten Gewissen geplagt. Eine angfreifbare Box im Regal und ein physischer Datenträger im Laufwerk sind mir halt dann doch sehr wichtig. Manchmal hat man aber keine Wahl, manche Titel sind...

E3 2010 – My Senf Part 3/3: Sony

So, letzter Teil der E3 Pressekonferenzen. Wie wird sich Sony schlagen, nachdem sich Microsoft eher blamiert, und Nintendo überraschender Weise extrem positiv überrascht hat? Kommt sofort! 15.06.2010 – Sony Pressekonferenz Ich muss gleich gestehen: Ich war nie so der große Sony Anhänger. Auf der PS1 spielte ich nur die Resident Evils, und eine PS1 besaß ich damals nicht. Ich konnte mich irgendwie nie so richtig mit deren Software Angebot identifizieren, und bin aus irgend einem Grund eher der Xbox und (natürlich) Nintendo verfallen. Deswegen werde...

E3 2010 – My Senf Part 2/3: Nintendo

War die E3 Microsoft Konferenz gestern schon  eine mittelschwere Enttäuschung für uns so genannten Core-Gamer, war natürlich die heutige Spannung vor Nintendo’s offiziellem Event um Welten größer. Kann Nintendo wieder Core-Boden gut machen, oder würde man ähnlich enttäuscht werden wie auf der letztjährigen E3? Hier gibts meine Antwort dazu: 15.06.2010  – Nintendo Pressekonferenz Regie Fils-Aime eröffente das Event mit den typischen Presse-Phrasen und Seitenhieben auf die Konkurrenz. Man kann von diesem Mann halten was man will, aber eine gewisse Sympathie kann man ihm nicht absprechen....

E3 2010 – My Senf Part 1/3: Microsoft

Es ist wiedermal so weit: Die E3 (Electronic Entertainment Expo) findet grad statt, und das bedeutet, dass wir Gamer derzeit laufend interessante News serviert bekommen. Ganz praktisch ist ja dieses Ding namens Breitband Internet, welches es möglich macht, die Pressekonferenzen der Spiele Hersteller am anderen Ende der Welt live und in HD mitzuverfolgen. Den Anfang machte heute Microsoft, die 90 Minuten lang Ihre neuesten Produkte vorgestellt hatten, morgen Dienstag sind dann Nintendo und Sony dran. Dazwischen gibt’s auch noch Events von EA und Ubisoft, aber...

Nostalgie: Meine nerdige Jugend

Neulich kramte ich seit langem wiedermal in meinen schier unendlichen Archiven herum, und stieß dabei auf mein geliebtes altes Notizbuch aus den frühen 1990igern. Ich hätte fast vergessen, dass ich damals anscheinend schon ein Game-Freak mit einem gewissen Hang zum Archivarischen war, denn anscheinend gab es fast nichts, was ich nicht irgendwie dokumentiert hätte. Und weil mich das ganze gerade so in nostalgische Stimmung verstetzt hat, wurde das Notizbuch schnurstracks eingescannt und online gestellt! Viel Spaß 🙂 TEIL 1: Mein Altes Notizbuch (Fotogalerie) Neben den...